philosophie

Ich bin Physiotherapeutin, Sportwissenschafterin und leidenschaftliche Langlauflehrerin. Bewegung fasziniert mich schon ein ganzes Leben lang.

In der Therapie arbeite ich ganzheitlich. Das bedeutet, ich betrachte den gesamten Körper mit seinen Funktionsweisen als eine komplexe Einheit – Funktionsstörungen der Füße können zum Beispiel zu einem verspannten Nacken führen.

Ich möchte Ihnen helfen, Ihre Beschwerden zu verstehen & selbstbewusst zu handeln. Denn der menschliche Körper ist ein wahres Wunderwerk, stabil & anpassungsfähig.

Außerhalb der Praxis findet man mich meistens dort, wo Wind und Wolken wohnen. Im Sommer unterwegs mit dem Canyon MTB Racing Team & im Winter entlang ausgesuchten Langlaufloipen mit Teresa Stadlober, bin ich als Therapeutin im Leistungssport tätig.

%d Bloggern gefällt das: