therapie

infos

Für eine physiotherapeutische Behandlung benötigen Sie in Österreich einen Überweisungsschein. Diesen erhalten Sie bei der Ärztin/dem Arzt Ihres Vertrauens oder im Krankenhaus.

ablauf


Nach telefonischer Terminvereinbarung bringen Sie bitte die Überweisung, ein Badetuch, etwaige Vorbefunde & bequeme Kleidung mit.

Zu Therapiebeginn vereinbaren wir gemeinsam ein Therapieziel. Um sicherzustellen, dass Sie sich während der Therapie auf dem richtigen Weg befinden, wird Ihr Fortschritt laufend evaluiert.

Am Ende der Therapieserie erhalten Sie von mir eine Honorarnote, da ich eine Wahltherapeutin bin.
Sie können diese danach bei Ihrer Krankenkasse einreichen und erhalten einen Teilbetrag retour.
Zusatzversicherungen übernehmen meist die gesamten Therapiekosten.

Bei Fragen können Sie mich jederzeit gerne anrufen.

%d Bloggern gefällt das: